Anzeigen

Anzeigen
Auf dieser Seite werben Anzeigen

Archive for the ‘Andalusien Ferien’ Category

Mai 7th, 2013

Ein Andalusien Aktivurlaub: Surfen, Yoga, Wandern, Fahrradtouren

Andalusien ist eine der attraktivsten und meistbesuchten Urlaubsregionen in Spanien.

Der südlichste Teil der Iberischen Halbinsel kann heute stolz auf eine jahrhundertealte, wechselvolle Geschichte zurückblicken.

(weiterlesen …)

April 13th, 2013

Genussvoll spanisch lernen in Nerja

Die Kultur eines Landes kann man nur wirklich kennenlernen, wenn man die jeweilige Sprache beherrscht. Und was gibt es Schöneres, als die sie direkt im Land selber zu erlernen?

(weiterlesen …)

Dezember 7th, 2010

Urlaub in Granada im Parador de Granada

So vielfältig wie ein Urlaub nur sein kann, ist ein Aufenthalt in Granada. Im Süden Spaniens gelegen, bietet die Stadt zu jeder Jahreszeit und für jeden Geschmack das Passende.

Jardines de la Alhambra

Fahren Sie Ski in der Sierra Nevada oder verbringen Sie einen entspannten Urlaub an den Stränden und Buchten der Costa Tropical. In und um die Stadt herum gibt es vieles zu entdecken und alle, die geschichtsträchtige Bauten lieben, werde hier an jeder Ecke fündig: ob beim Shoppen über die Gässchen und Märkte, deren Händler weltweit für den Gitarrenbau bekannt sind, oder in den „Must-Sees“ der Stadt wie der Alhambra oder dem Generalife – die maurischen Einflüsse sind allgegenwärtig und zeugen von vergangenen Zeiten, die sich bis heute in Kunst und Architektur erhalten haben.

(weiterlesen …)

November 29th, 2008

Spanien Andalusien Granada Sehenswürdigkeiten: Mexuar, Alhambra

Der Palacio Mexuar nahe dem Palacio de Comares ist einer der ältesten Nasridenpaläste in der Alhambra. Der Name Mexuar ist vom arabischen Wort „maswar“ abgeleitet und bezeichnet den Ort, an dem sich der Sultan mit seinem Ministerrat („Surah“) traf, um sich mit ihm über Staatsangelegenheiten zu beraten.

Das Bauwerk wurde unter der Herrschaft von Sultan Ismail I („Abu al-Walid Ismail ben Faraj“) Anfang des 14. Jahrhunderts errichtet und von seinem Nachfolger Muhammad V al-Gani („Abu Abd Allah Muhammad ben Yusuf“) im Jahre 1365 umgestaltet. Der Palacio Mexuar wurdevon den Sultanen und ihren Wesiren auch als Audienz- und Gerichtssal für die öffentliche Rechtsprechung über die Anliegen und Rechtsstreitigkeiten genutzt, die ihnen hier das einfache Volk aus dem nahen Stadtteil Albaicin vortrug.

Patio del Cuarto Dorado, Alhambra

(weiterlesen …)

November 23rd, 2008

Spanien Andalusien Granada Sehenswürdigkeiten: Torre de Comares

Der Torre de Comares in der Alhambra enthält den Empfangssaal oder Thronsaal („Sala de los Embajadores“, „Sala del Trono“), den der Sultan für diplomatische Anlässe nutzte. Hier empfing er seine Wesire, ausländische Botschafter und Gesandte und führte mit ihnen diplomatische Verhandlungen.

Sala de la Barca, Alhambra

(weiterlesen …)


Netzaehler.de